Die Grundsätze unserer Umweltpolitik

Unser oberstes Ziel bei Marabu ist es, die natürliche Umwelt mit den existenziellen endlichen Ressourcen Luft, Wasser und Boden zu schützen und zu erhalten. Die Minimierung der Umweltbelastungen, die von unseren Betrieben ausgeht ist ein stetiger Prozess, der uns täglich aufs Neue fordert.

1. Verantwortung
Der Schutz von Mensch und Umwelt ist in unserem Unternehmen in allen relevanten Geschäftsprozessen fest verankert.
Sämtliche bindende Verpflichtungen sind für jeden Mitarbeiter obligatorisch einzuhalten.

2. Produkte
Wir entwickeln moderne emissionsarme Produkte unter dem Aspekt der gesamtheitlichen Betrachtung des Produktlebenswegs.

3. Einsatz von Gefahrstoffen
Aus Überzeugung wählen wir unsere Rohstoffe sehr sorgfältig aus. Wir vermeiden Rohstoffe mit besonderer Risikoeinstufung und entsprechenden Anforderungen an Schutzmaßnahmen, wo dies technisch möglich ist. Wir tauschen Rohstoffe mit besonderer Risikoeinstufung, wo dies sinnvoll und machbar ist, durch Rohstoffe aus, die ein deutlich geringeres Gesundheitsrisiko aufweisen.

4. Ressourceneffizienz
Der bewusste Einsatz von Rohstoffen und energieeffiziente Produktionsverfahren tragen zur Schonung von natürlichen Primärrohstoffen und Energieressourcen bei und verbessern zugleich die Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens.

Regenerative Energien sowie Hölzer aus der nachhaltigen Waldbewirtschaftung werden bevorzugt.

5. Bewertung und Verbesserung
Das Umweltmanagement und die Umweltleistung werden unter der Berücksichtigung von Risiken sowie messbaren Kenngrößen kontinuierlich bewertet. Dadurch werden neue Verbesserungspotentiale aufgezeigt und umgesetzt.

6. Investitionen
Fortlaufende Investitionen in moderneste Geräte, Maschinen und Anlagen unterstützen die effiziente Entwicklung, Produktion und Anwendung unserer Produkte.

7. Kommunikation und Transparenz
Wir pflegen einen offenen Dialog nach innen und nach außen. Jeder Mitarbeiter trägt durch sein Wissen und seine Erfahrung zur kontinuierlichen Verbesserung bei. Wie berücksichtigen die Anforderungen interessierter Kreise und begegnen ihnen offen. In der aktiven Teilnahme in Verbänden der chemischen Industrie äußerst sich unser Engagement zum Schutz von Mensch und Umwelt.